EBS Heizkraftwerk in Bernburg: Bewehrte-Erde-Rampe

In den Jahren 2008/2009 wurde im Zuge des Neubaus des EBS Heizkraftwerkes in Bernburg der Bau einer Rampe notwendig. Diese Rampe wurde im Bauverfahren "Bewehrte Erde" errichtet. Es kam das System TerraClass™ mit Betonfertigteilen als Außenhautelemente zum Einsatz. Neben der Besonderheit, dass relative geringe Radien mit den Betonfertigteilen realisiert worden sind, wurde außerdem noch eine Lastverteilungsplatte für die Einleitung der Kräfte aus dem Lastfall "Anprall" notwendig.

Bernburg (1) Bernburg (2) Bernburg (3) Bernburg (4) Bernburg (5)